Über mich

Jeder, der mich kennt, weiß dass ich gerne unseres Gesundheitswesens weiterdenke und es mir Spaß macht den Status Quo auf den Prüfstand zu stellen.

Über Gesundheit wird seit Jahrhunderten philosophiert und geforscht. Das ist nichts Neues. Zunehmend kommen mit gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen weitere Dimensionen in der Medizin hinzu und gerade die junge Generation hat für das Gesundheitswesen neue Ideen. Ebenfalls erlebe ich wie alte und festgefahrene Strukturen oder etablierte Rahmenbedingungen die Weiterentwicklung unseres Gesundheitssystems limitieren.

Besonders stark fokussiere ich Veränderungen auf Organisationsebene und beschäftige mich mit den Themen: Arbeitskultur und Führung im Gesundheitswesen.

Gesundheit ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, der wir uns stellen müssen.

 

 

 

 

Bild oben: Mike Henning

%d Bloggern gefällt das: